SAP AIN
Asset Intelligence Network

Intelligente Kollaboration

Die Digitalisierung eröffnet uns ständig neue Möglichkeiten zur digitalen Zusammenarbeit. Innovationen sorgen dafür, dass verschiedene Akteure live in einer virtuellen Umgebung zusammen planen und Informationen über Geräte und Produkte austauschen können.  

 

Mit SAP Asset Intelligence Network können Hersteller und Endkunden Informationen in einer Cloud-Umgebung erstellen, teilen und so ein gemeinsames Geräteverzeichnis anlegen.

 

Digitale Zwillinge zur virtuellen Zusammenarbeit

SAP AIN ermöglicht es Herstellern von Anlagen, Maschinen, Gebäude- oder Infrastrukturobjekten diese als digitalen Zwilling in einer Cloud-Anwendung darzustellen. So können technische Daten wie Baupläne, Teilelisten und Dokumente zur Kollaboration mit Servicepartnern und Kunden bereitgestellt werden. Dadurch ist das digitale Modell nicht nur jederzeit aktuell, es erlaubt auch allen Parteien Anpassungen, Änderungen oder Vorschläge zu dokumentieren. Der digitale Zwilling bildet damit die Grundlage für eine digitale, übergreifende Zusammenarbeit zwischen Herstellern, Lieferanten, Kunden, Servicepartnern und weiteren Verantwortlichen.

Die Vorteile von SAP AIN

  • Kollaboratives Asset Management 
    Tauschen Sie Best Practices für die optimale Bereitstellung, Verwaltung und Wartung von Anlagen aus.

 

  • Zentrale Informationsverwaltung 
    Greifen Sie über ein gemeinsames Repository auf alle Informationen zu Ihren Anlagen und Geräten zu, die Sie für Asset-Management- und Kundendienstprozesse benötigen, wie beispielsweise Datenblätter, Dokumentation und 3D-Arbeitsanweisungen.

 

  • Einfach zu bedienen 
    Auf Basis von SAP Fiori-Apps bietet die Anwendung ein intuitives Nutzererlebnis auf Verbraucherniveau.

  • Netzwerk Enablement 
    Geschäftspartner können dem Netzwerk mit einer kostenlosen Basismitgliedschaft beitreten und Inhalte gemeinsam nutzen. So können sie aktiv und nahtlos mit den Produkt-Management-Teams zusammenarbeiten.

  • Leistungsstarke Integration 
    Verbinden Sie SAP AIN mit weiteren SAP-Lösungen wie SAP Product Lifecycle Management, SAP S/4HANA, SAP Predictive Maintenance und Service, um einen reibungslosen Datenaustausch zwischen Unternehmens- und Anlagensystemen zu gewährleisten.

Nutzen Sie die Möglichkeiten zur digitalen Zusammenarbeit mit SAP Asset Intelligence Network und profitieren Sie von einer nahtlosen Kollaboration mit allen Verantwortlichen.

Für weitere Informationen hilft Ihnen Beat Wyler gerne weiter.

Innflow AG
  • LinkedIn_logo_initials_weiss
  • xing_logo
  • kununu_logo
Innflow AG